Grafik zu Berstelsmannstudie zu politischer Transformation

Sind die Vorteile liberaler Demokratien stark genug, um im Wettbewerb mit autoritären Systemen zu bestehen? Im Rahmen der Hannah Arendt Tage diskutierten Expert:innen am 15. Oktober in Hannover über nichts Geringeres als die Zukunft der freiheitlichen Welt.

Programm

Einführendes Gespräch

Prof. Dr. Hans Michael Heinig, stellv. Vorsitzender des Kuratoriums der Volkswagenstiftung und Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Podiumsdiskussion mit:

Adis Ahmetovic, MdB, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss

Sabine Donner, Demokratie-Expertin der Bertelsmann-Stiftung

Prof. Dr. Gwendolyn Sasse, Humboldt Universität Berlin

Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Marina Weisband, Publizistin

Moderation: Michael Köhler, Deutschlandfunk

In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Hannover