Workshop "Wissenschaftskommunikation"

Beginn: Uhr
Ende: Uhr
Xplanatorium Herrenhausen
Fachpublikum Wissenschaft

Antragsteller:innen für "zusätzliche Mittel für Wissenschaftskommunikation" sind eingeladen, vor Einreichung eines Antrags an einem der Workshops zu Konzeption, Durchführung und Distribution von Wissenschaftskommunikationsmaßnahmen teilzunehmen.

Ausgebucht
Fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit: das Modul "Zusätzliche Mittel für Wissenschaftskommunikation" der VolkswagenStiftung (Foto: MR - stock.adobe.com)
Fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit: das Modul "Zusätzliche Mittel für Wissenschaftskommunikation" der VolkswagenStiftung (Foto: MR - stock.adobe.com)

Multiple Krisen zeigen uns derzeit die stetig steigende Bedeutung selbstvermittelter Wissenschaftskommunikation. Auch in Zukunft werden Vertrauen in und Glaubwürdigkeit von Wissenschaft wesentlich davon abhängen, wie überzeugend Forschende ihr Wissen an außerwissenschaftliche Zielgruppen kommunizieren - und im Gegenzug auch deren Fragen, Bedenken und Ideen konstruktiv aufnehmen.

Die VolkswagenStiftung möchte diesen dialogischen Prozess stärken, indem sie Vorhaben zur Wissenschaftsvermittlung in von ihr geförderten Projekten unterstützt. 

Die im Zuge des Förderangebots "Zusätzliche Mittel für Wissenschaftskommunikation" angebotenen Workshops zu Konzeption, Durchführung und Distribution von Wissenschaftskommunikationsmaßnahmen richten sich an aktuell Geförderte der Stiftung, die planen, sich mit einem Projekt für Wissenschaftskommunikationsmittel zu bewerben. 

Aus jedem Projekt kann nur eine Person an dem Workshop teilnehmen. Die Anzahl an Teilnehmer:innen ist pro Workshop auf max. 8 Personen begrenzt. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass Sie bereits eine erste Projektidee für ein innovatives Kommunikationsvorhaben erarbeitet haben.

Digitaler Workshop "Wissenschaftskommunikation"

27. & 28. Oktober 2022, jeweils 9.00 bis 12.30 Uhr (Seminarsprache: Deutsch)
07. & 08. November 2022, jeweils 9.00 bis 12.30 Uhr (Seminarsprache: Englisch)

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Geförderte der VolkswagenStiftung, die eine Antragstellung im Förderangebot "Zusätzliche Mittel für Wissenschaftskommunikation" planen. Anmeldeschluss war der 17. Oktober 2022.

Veranstaltungsort

Die Workshops finden digital statt. Die Zugangsdaten zum Workshop erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.